Überschrift

Aktuelle Hinweise:

 

21. Dezember
Adventsfeier in der
Pfarrkirche Böbing

9. November 2013 - Vereinsabend

Ehrungen, Rückblick und Vorschau bei den Böbinger Trachtlern

(xf) Neben vielen Ehrungen gab es beim Vereinsabend des Trachtenvereins Böbing zunächst einen Rückblick auf das 91. Lechgaufest: Schriftführerin Irene Schauer ließ die Festtage, mit denen die Schnalzbergler auch ihr 100-jähriges Gründungsjubiläum feierten, in ihrem umfangreichen Protokollbericht vom Sommerhalbjahr Revue passieren. 1. Vorstand Xaver Miller verband den Dank für die überwältigende Zusammenarbeit des ganzen Dorfes beim Gaufest auch wieder mit der Bitte um tatkräftige Mithilfe im nächstes Jahr: Im April und Oktober 2014 wird der Böbinger Trachtenverein Gastgeber bei den Wertungsplatteln des Lechgau-Trachtenverbandes für die Aktiven und die Jugend sein. Außerdem wird sich der Trachtenverein auch beim Gauschützenfest in Böbing beteiligen.

Im Mittelpunkt des Vereinsabends standen aber die von Miller und seinem Stellvertreter Stephan Schmid durchgeführten Ehrungen: Für stolze 65 Jahre Mitgliedschaft bekam Annelies Gugger ein Geschenk überreicht. Zudem ist sie seit 1988, also mittlerweile 25 Jahre, Zeitungswartin und fährt alle 14 Tage den Heimat- und Trachtenboten aus. Für 60 Jahre wurde Ehrenmitglied Resi Schauer ausgezeichnet. Von 1973 - 1997 unterstützte sie als Ehefrau den damaligen Vorstand Peter Schauer in vielfältiger Weise. In den 50-iger Jahren war sie als Theaterspielerin aktiv. Auch für 60 Jahre bekam Anni Geiger, ehemals aktiv in der Plattlergruppe, sowie Josef Bertl Urkunde und Anstecknadel überreicht. Josef Bertl war von 1964 - 1970 1. Vorstand und von 1970 - 1973 2. Vorstand und ist seit 1993 Ehrenmitglied. Für 50-jährige Mitgliedschaft konnte Gertrud Bertl, Traudl Quecke und Jakob Albrecht, der seit ca. 30 Jahren bei vielen Festen für den Ausschank zuständig ist, geehrt werden, außerdem auch Ehrenmitglied Sebastian Gretschmann, der 25 Jahre von 1978 - 2003 Kassier des Vereins war, sowie Alois Strunz, der mittlerweile seit 58 Jahren beim Männerchor singt. Für 40 Jahre wurde Alexander Luttenbacher ausgezeichnet und für 25 Jahren Fanny Schweiger, Martin Schweiger und Ernst Eibl. Martin Schweiger war von 1988 - 1991 2. Vorplattler und Ernst Eibl einige Jahre Volksmusikwart.

Vorstand Miller bedankte sich auch noch mit einem Geschenk bei Irmgard Bertl, bei Ehrenmitglied Johann Mayr und bei Werner Meier, die 2012 aus ihren Ämtern ausgeschieden waren. Johann Mayr war insgesamt 27 Jahren im Ausschuß, davon 12 Jahre als 1. Jugendleiter, 9 Jahre 2. Vorstand und 6 Jahre als Beisitzer. Irmgard Bertl war von 2003 - 2012 9 Jahre lang Kassier, in einer Zeit, in der der Vereinsraum im Scheiberhaus gebaut und eingerichtet wurde. Werner Meier half von 2009 - 2012 beim Internetauftritt des Trachtenverein mit.

Vor dem Vereinsabend hatten sich die Trachtler schon zum Gedenkgottesdienst versammelt, der vom Männerchor umrahmt wurde.

 

Die Geehrten: sitzend v.l. Josef Bertl, Anni Geiger, Resi Schauer, Annelies Gugger, stehend v.l. Werner Meier, Sebastian Gretschmann, Alois Strunz, Alexander Luttenbacher, Irmgard Bertl, Johann Mayr, Martin Schweiger und Jakob Albrecht

 

2. Vorplattler Simon Schweiger spielte zum Auftritt der Jugendgruppe auf. 7 Jahre lang war er Musikant bei den Jugendproben. Jetzt wird dies Markus Kergl übernehmen.

 

 Jugend und Aktive zusammen beim Burschenplattler