Überschrift

Aktuelle Hinweise:

Auf Grund der aktuellen
Pandemie-Situation wurde
von der Regierung die
Ansammlung von Menschen
untersagt.
Sobald wir wieder an unser
gewohntes Vereinsleben
anknüpfen können, werden
wir die Termine für 2020
bekannt geben.


Passt´s auf eich auf,
und bleibt´s gesund!

17. Dezember 2011 - Adventsfeier:

  

Adventliches bei Böbinger Trachtlern

  
(xf) Eine große Schar Kinder und viele Mitwirkende stimmten mit einem Hirten-Singspiel sowie Volksmusik und Blasmusik die Besucher der Adventsfeier des Trachtenvereins "D' Schnalzbergler" auf Weihnachten ein.

Eröffnet wurde der Abend bei vollem Saal im Gasthaus Haslacher durch die Blaskapelle Böbing unter der Leitung von Wilhelm Binder. Danach folgten adventliche Klänge von der Georgi-Musi, dem Zitherduo Standl/Bertl, einer Besetzung mit Klarinette, Flöte und Harfe, Simon Schweiger an der "Ziach", einer weiteren Zithermusik, sowie einem jungen Akkordeon-Trio. 

Nach einer kurzen Pause brachten die Jugendgruppe und die Singkinder das Singspiel "David, da kloane Hirtenbua" zur Aufführung. Stephan Schmid und Brigitte Strunz hatten das Stück mit den Kindern einstudiert, bei dem auch viel Chorgesang und gesungene Dialoge vorkamen.

Brigitte Strunz war es auch, die als Volksmusikwartin des Trachtenvereins das Programm zusammengestellt hatte und die Moderation der Adventsfeier übernahm.

 

Einige Bilder von der Adventsfeier:

 

Blaskapelle480 

 Die Blaskapelle Böbing unter der Leitung von Wilhelm Binder

 

 

 

Klarinette_Flte_Harfe480

Adventliches mit der Klarinette, der Querflöte und der Harfe.

 

 

 

volksmusik600

Volksmusikanten auf der Bühne - Simon Schweiger spielt auf der Ziach.

 

 

 

Engelchor480

Der Engelchor beim Anfangslied.

 

 

 

Schafe480

Vier Buben im Schafskostüm

 

 

 

HirtenAnDerKrippe480

Die Hirten mit der göttlichen Familie.

 

 

 

Erzhlerin225

Die Erzählerin Michaela Freymann

 

 

 

Hirtenspiel600

Die Abschlußszene des Hirten-Singspiels: Beim mehrstimmigen Abschlußlied wurden die jungen Laienspieler und Sänger von fünf Vätern unterstützt.