Überschrift

Aktuelle Hinweise:

 

21. Dezember
Adventsfeier in der
Pfarrkirche Böbing

15. Mai 2009 - Generalversammlung mit Neuwahlen:

Xaver Miller weiter Trachtenvorstand in Böbing

Einige Veränderungen brachte die Neuwahl bei der Generalversammlung des Trachtenvereins "D' Schnalzbergler" Böbing. 1. Vorstand Xaver Miller wurde jedoch in seinem Amt bestätigt und steht weitere 3 Jahre an der Vereinsspitze. Mit Irene Schauer wurde das Amt des Schriftführers neu besetzt. Sie folgt Xaver Fischer nach, der nach 15 Jahren als Schriftführer nicht mehr kandidierte. Als 2. Vorstand wurde Johann Mayr und als Kassierin Irmgard Bertl wieder in die Vorstandschaft gewählt.

 

Die neugewählte Führungsmannschaft

Die neugewählte Führungsmannschaft der Schnalzbergler Böbing: vorne v.l.n.r: Xaver Fischer, Annemarie Sopper, Xaver Miller, Irene Schauer, Joahnn Mayr, Brigitte Strunz; 2. Reihe v.l.n.r Werner Maier, Stefan Schmid, Hans Benedikt, Georg Fischer, Barbara Fischer, Irmgard Bertl, Melanie Bertl, Annelies Gugger; hinten v.l.n.r. Stefan Schweiger, Hans Benedikt, Marcus Bertl, Josef Pirchmoser, Georg Wörmann und Martin Bertl

Weitere Veränderungen gab es bei den Sachgebiets- und Gruppenleitern. Als 1. Vorplattler war Josef Pirchmoser von der Plattlergruppe neu gewählt und von der Versammlung bestätigt worden. Er löst nach 15 Jahren Hans Benedikt ab. Neu in ihren Ämtern sind auch Annemarie Sopper als 1. Madlvertreterin und Melanie Bertl als 2. Madlvertreterin. 2. Vorplattler bleibt Martin Bertl. Zum 1. Jugendleiter wurde Marcus Bertl und zur Volksmusikwartin Brigitte Strunz bestimmt. Sie folgen Georg Wörmann, der 15 Jahre in der Jugendleitung tätig war, und Leonhard Bertl, der die vergangene 12 Jahre Volksmusikwart war, nach. 2. Jugendleiter bleibt Georg Fischer.

Die neu geschaffenen Ämter des 2. Schriftführers und des Pressewartes wurden mit Evi Bertl und Xaver Fischer besetzt. Als Beisitzer wurden Hans Benedikt, Georg Wörmann und Barbara Fischer gewählt. Fähnrich ist weiterhin Johann Benedikt mit seinen beiden Fahnenbegleitern Wolfgang Kergl und Stefan Schweiger. Wie gehabt wird Annelies Gugger als Zeitungswartin alle 14 Tage den Heimat- und Trachtenboten ausfahren. Um den Internetauftritt des Vereins wird sich in Zukunft verstärkt Werner Maier kümmern.

Bürgermeister Peter Erhard hat als Wahlleiter mit seinen Wahlhelfern 2. Bürgermeister Hans Erhard und Peter Bertl die Wahl zügig durchgezogen. Vor der Wahl standen bereits die Rechenschaftsberichte der bisherigen Vorstandschaft und Sachgebietsleiter sowie ein Bericht von der Gauversammlung in Peiting auf der Tagesordnung. Vorstand Miller erinnerte in seinem Bericht gerne an das Maibaumaufstellen mit den vielen Besuchern und dem anschließenden schönen Fest im Garten der Familie Schweitzer. Miller rief zum regen Besuch der heuer zahlreichen Trachtenfeste den Sommer über auf. Schon am 21. Mai geht es in Reichling los mit dem 60. Gründungsjubiläum der "Wurzbergler" Reichling am Vormittag und dem Gaujugendtag am Nachmittag und am 24. Mai steht der Besuch des Trachtenfestes in Polling auf dem Programm.